Chemical Guys Hydrospin Keramik Felgenversiegelung 473ml

Hydro Spin ist eine temperaturbeständige Felgenversiegelung mit Langzeiteffekt aus der beliebten SiO2 Hydro Serie.


34,95 €
73,89 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk
  • Bewertungen

Beschreibung

Hydro Spin ist eine temperaturbeständige Felgenversiegelung mit Langzeiteffekt aus der beliebten SiO2 Hydro Serie.

Der Fokus dieser Produkte liegt nicht auf Glanz, sondern vielmehr auf Härte, Schutz, Hydrophobie und Standzeit je nach Inhaltsstoffen.

SiO2 Keramikversiegelung für verchromte, lackierte, hochglanzpolierte, gepulverte oder verdichtete Felgen. Easy to Use Formel durch einfaches Verteilen mittels MF Tuch oder Applikator. Kann auch als sehr hochwertiges Pflegespray eingesetzt werden.

Anwendung

  • Felgen waschen und ggf. kneten um möglichst alle Rückstände zu entfernen
  • Hydro Spin auf die nun saubere und trockenen Felgen mittels MF Tuch oder Applikator auftragen
  • ca. 30Sek – 2 Minuten (je nach Temperatur und Luftfeuchte) abtrocknen lassen
  • Anschließend mit einem hochwertigen MF Tuch auspolieren und den Vorgang wiederholen.
  • Danach sollten die Felgen 2-3 Stunden nicht der Witterung ausgesetzt sein um die maximale „Härte“ zu gewährleisten.

Warnhinweise gemäß CLP Verordnung

Signalwort: Gefahr
Gefahrenhinweise
H319 - Verursacht schwere Augenreizung.
Sicherheitshinweise
P103 - Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P501 - Inhalt / Behälter zuführen.
P305 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
P304 - BEI EINATMEN:
P301 - BEI VERSCHLUCKEN:
P280 - Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P271 - Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P264 - Nach Gebrauch gründlich waschen


  • Inhalt: 0,47 l

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...